All about your rid.es

FAQ

Abo & Mietvertrag

Wie schließe ich ein Ride Abo ab?
Du kannst dein Rid.e Abo ganz einfach online abschließen. Fülle hierfür das Kontaktformular auf der Webseite aus (vergiss hierbei nicht das Datum deines gewünschten Abostarts sowie dein Wunschrad anzugeben) und lass Dich für eines unserer Abos vormerken. Der Mietvertrag kommt zustande, wenn Wir deine Bestellung per E-Mail annehmen und Dir ein verbindliches Angebot zuschicken. Nach der Bestellung vereinbaren Wir einen Termin, an dem Wir dein Fahrrad liefern, oder Du es an einem unserer Standorte abholen kannst. Das Abo besitzt eine Mindestlaufzeit von 8 Wochen. Nach den ersten vier Wochen kann das Abo jederzeit ohne Angaben von Gründen monatlich gekündigt werden.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, damit ich ein Abo abschließen kann?
Damit Du ein Rid.e Abo abschließen kannst, musst Du volljährig sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Zudem behalten Wir uns vor, eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Bitte beachte zudem, dass Du das Rid.e Abo ausschließlich zu privaten Zwecken nutzen darfst. Eine Vermietung zum Zwecke der gewerblichen Nutzung ist ausgeschlossen.

Was ist die Mindestvertragsdauer?
Die Mindestlaufzeit des Mietvertrages beträgt zwei Monate ab dem Tag der Übergabe des E-Bikes. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit kannst Du den Mietvertrag mit einer Kündigungsfrist von einem Monat zum jeweiligen Monatsende kündigen. Die Laufzeit beginnt mit dem Tag der Übergabe des E-Bikes und verlängert sich automatisch immer um einen weiteren Monat, wenn Du den Mietvertrag nicht mit einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende kündigst. Bitte beachte, dass ausschließlich schriftliche Kündigungen anerkannt werden.

Wie kündige ich mein Rid.e Abo?

Du kannst dein Rid.e Abo spätestens einen Monat vor Ablauf der jeweiligen Abo-Laufzeit schriftlich oder per E-Mail (service@ride-abo.de) kündigen. Ansonsten verlängert sich der Mietvertrag automatisch um jeweils einen weiteren Monat.

Welche Leistungen sind im monatlichen Abopreis enthalten?
Im Abo-Preis inbegriffen sind Wartung, E-Bike Versicherung und eine Reihe von Standard-Zubehör. Inklusive sind außerdem notwendige Reparaturen sowie Verschleißteile.

E-Bikes

Welche Leistungen sind im monatlichen Abopreis enthalten?
Du hast die Qual der Wahl. Wir haben E-Bikes aus diversen Kategorien für Dich: City/Trekking, Sport, Fast, Family und Cargo. Zudem gibt alle unsere Modelle in verschieden Rahmengrößen und Rahmenformen.

Welches Zubehör wird mitgeliefert?
Du erhältst von uns einen Akku, ein Ladegerät, ein Display, und ein Fahrradschloss mit dazugehörigen Schlüsseln. Aus versicherungstechnischen Gründen bist Du verpflichtet, beim Abstellen des Bikes alle beweglichen Teile wie den Akku, das Display etc. zu entfernen, und das E-Bike immer an einen festen, im Boden fixierten, Gegenstand anzuschließen.

In welchem Zustand befinden sich die E-Bikes?
All unsere E-Bikes sind qualitative hochwertige E-Bikes. Du kannst Dir also sicher sein, dass das Fahrrad, das Du im Rahmen Deine Rid.e Abos geliefert bekommst, immer super in Schuss und natürlich auch verkehrstauglich ist.

Kann ich mein E-Bike nach Kündigung meines Vertrags kaufen?
Klar! Wenn Du dein E-Bike nach der Abo-Laufzeit so in liebgewonnen hast, dass Du es behalten möchtest (wer kann es Dir verübeln), machen Wir Dir gerne ein passendes Kaufangebot. Informiere uns einfach rechtzeitig darüber, sodass Wir uns mit einem attraktiven Kaufangebot bei Dir melden können.

Welche Rahmenformen gibt es?
Die unterschiedlichen E-Bike Rahmenformen unterscheiden sich nicht von denen, herkömmlicher Fahrräder. Generell kann man zwischen drei Hauptformen unterscheiden: Diamant, Wave und Trapez.
Der Diamantrahmen ist die klassische Herrenrahmen Variante. Das Oberrohr verläuft hierbei waagerecht (Hinweis: Der Diamantrahmen ist durchaus auch für sportliche Frauen geeignet).
Der Wave Rahmen wird auch oft als Tiefeinsteiger bezeichnet. Durch das fehlende Oberrohr ist ein tiefer Einstieg möglich, sodass ein sicheres Auf- und Absteigen garantiert ist. Die Wave Rahmenform eignet sich zudem ideal für ältere Menschen, aber auch für Frauen in Kleidern bzw. Röcken oder Männer in Businesshosen.

Der Trapezrahmen ist der ideale Mix aus Komfort und Sportlichkeit. Durch das niedrige Oberrohr ist das Anhalten, das Auf- und Absteigen komfortabler als beim Diamantrahmen. Somit eignet sich der Trapezrahmen perfekt für beide Geschlechter.

Kann ich mein E-Bike gegen ein anderes Modell eintauschen?
Wer würde nicht gerne jedes E-Bike ausprobieren? Wir freuen uns, wenn Du ein anderes E-Bike von uns mieten möchtest. Leider ist der Austausch des E-Bikes während der Mindestlaufzeit nicht möglich. Gerne kannst Du uns jedoch nach Ablauf der Mietzeit (und ordnungsgemäßer Kündigung) bescheid geben, dass Du ein anderes E-Bike abonnieren möchtest, sodass Wir uns schnellstmöglich darum kümmern können. Gerne kannst Du die Abholung des alten und die Lieferung des neuen E-Bikes zum selben Termin wahrnehmen.

Kann ich das E-Bike auch außerhalb Deutschlands nutzen, z.B im Auslandsurlaub?
Leider Nein. Eine Nutzung des unsere E-Bikes außerhalb der Bundesrepublik Deutschland ist nicht erlaubt. Du darfst das Bike nur auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland nutzen, da die Abdeckung der Versicherung auf das Gebiet der Bundesrepublik beschränkt ist. Natürlich darfst Du das Rad mit in den Urlaub nehmen; nur halt leider nicht außerhalb von Deutschland.

Lieferung

Wie erhalte ich mein E-Bike?
Je nach Standort wirst Du ca. 10-14 Werktage nach deiner verbindlichen Buchung von unserem Speditionspartner kontaktiert, um einen konkreten Liefertermin zu vereinbaren. (Bitte gibt hierfür einen Handynummer an, unter der Wir Dich telefonisch gut erreichen können). Dieser wird Dir das Rad vorbeibringen, Dir eine kurze Einweisung geben und mit Dir den Mietvertrag sowie das SEPA Lastschriftmandat durchgehen/ausfüllen. Bitte beachte, dass Wir für manche Standorte nur einen postalischen Versand anbieten können. Hierbei erhältst Du das Bike per Post vormontiert – das bedeutet, Du musst nur noch den Lenker geradestellen, die Pedale einschrauben und die Sitzhöhe einstellen. Gerne kannst du dein E-Bike auch selbst (kostenfrei) an einem unserer Servicestandorte abholen bzw. wieder abgeben. 

Wo befinden sich unsere Servicestandorte?
Unsere Standorte befinden sich in Frankfurt, sowie in Köln. Wir befinden uns in der Planung für weitere Standorte. Diese werden in den kommenden Wochen folgen. 

Kann mein E-Bike von anderen Personen entgegengenommen werden?
Ja, das ist möglich. Du kannst eine Person deines Vertrauens mit der Entgegennahme deines E-Bikes beauftragen. Unser Speditionspartner benötigt lediglich eine vorausgefüllte Vollmacht sowie Ausweiskopien (von Dir sowie von Deiner Vertrauensperson). Beachte zudem, dass dein E-Bike nur an bevollmächtigte Personen übergeben werden kann, die einen Personalausweis oder ein anderes Dokument zum Identitätsnachweis vorweisen können.

Rückgabe

Wie funktioniert die Rückgabe des E-Bikes?
Nach der von Dir gebuchten Abo-Laufzeit endet dein Abo mit der Rückgabe des E-Bikes. Wir werden Uns kurz vor Ablauf des Abos bei Dir wegen der Abholung des Rades melden und diese gemeinsam mit Dir planen. Gerne kannst Du dein Bike auch persönlich an einem unserer Standorte zurückgeben.

Kosten & Zahlungsweise

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?
Bei der Buchung bezahlst Du je Rad eine einmalige Servicegebühr in Höhe von 89€. Dein monatliche Abo-Beitrag hängt davon ab, für welches E-Bike Du Dich entscheidest und welche Laufzeit Du wählst. 

Wie und wann bezahle ich mein Abo?
Du kannst deine monatliche Zahlung per Kreditkarte oder Sepa Lastschriftmandat entrichten. Die Rechnungsstellung erfolgt für den ersten Monat nach Übergabe des Bikes und dann monatlich im Voraus. Beim Lastschriftverfahren arbeiten Wir mit unserem Partner PAYONE zusammen, daher werden sämtliche Kosten über PAYONE von deinem Konto eingezogen. Hierdurch entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten.

Ich habe gesehen, dass die Preise für die neue Saison erhöht wurden. Gilt das auch für mein Rid.e Abo?
Die Preiserhöhung gilt nur für neue Abonnenten (Kunden die sich ab dem 03.02.2021 für ein Abo vorgemerkt haben). Bestehende Abonnements behalten den Preis aus 2020 bei.

Versicherung

Ist mein E-Bike versichert?

Ja, Dein E-Bike ist durch eine Versicherung abgedeckt. Diese deckt (unverschuldete) Sachschäden am E-Bike (durch z. B. Unfall) sowie Diebstahl. Du bist jedoch verpflichtet, das E-Bike vor Diebstahl und Vandalismus zu sichern. Mehr Informationen zum Versicherungsschutz sowie den genauen Versicherungsumfang, die Selbstbeteiligung und deine Mitwirkungspflichten im Schadensfalle findest Du in unseren AGB.

Reparatur

Was passiert, wenn mein E-Bike repariert werden muss?

Da Wir Reparaturfälle nicht pauschal beurteilen können solltest Du uns unverzüglich kontaktieren, damit Wir eine passende Lösung finden können. Entweder kommen Wir bei Dir vorbei, um es zu reparieren oder gegen ein funktionierendes Fahrrad auszutauschen. Falls dies nicht möglich ist geben Dir die Erlaubnis das Bike in eine nahegelegene Fahrrad-Werkstatt zu bringen. Wir übernehmen die Kosten der Reparatur, sofern diese trotz ordnungsgemäßen Gebrauchs des E-Bikes notwendig geworden ist. Für Schäden, die in der Abo-Laufzeit entstanden sind und die nicht über die Versicherung abgedeckt sind (z. B. bei vorsätzlicher Schadensherbeiführung), haftest Du allerdings selbst. Wenn die Schäden über die Versicherung abgedeckt sind, zahlst Du nur die vereinbarte Selbstbeteiligung. Bitte beachte, dass Du nicht berechtigt bist Reparaturen selbst vorzunehmen.

Diebstahl

Was geschieht, wenn mein E-Bike gestohlen wird?

Die Räder sind für gewöhnlich alle gegen Diebstahl versichert, sodass Du Dir keine Sorgen machen brauchst. Achte jedoch darauf, dass Du dein Fahrrad immer ordnungsgemäß abschließt. Im Falle eines Diebstahls bist Du jedoch verpflichtet, unverzüglich eine Anzeige bei der zuständigen Polizeidienststelle zu machen und eine Kopie dieser Diebstahlsanzeige an uns zu übersenden. Zudem musst Du das (übrige) Zubehör an uns zurückgeben. Bitte beachte zudem, dass auch im Falle des Diebstahls eine Selbstbeteiligung von Dir zu zahlen ist.

Unfall

Was muss ich tun, wenn ich mit meinem E-Bike einen Unfall hatte?

Bei einem Unfall ist immer die Polizei zu verständigen um den Unfall entsprechend aufzunehmen. Benachrichtige uns jedoch bitte unverzüglich, falls Du mit deinem E-Bike in einen (Verkehrs)-Unfall verwickelt bist. Wir besprechen die nächsten Schritte dann gemeinsam mit Dir.